MIT VOLLGAS RICHTUNG ZUKUNFT.



gase_initialzuendung_1985

1985 

Initialzündung: 

Gründung des Unternehmens als Personengesellschaft in Ulm. Handel mit Schweißtechnik und technischen Gasen.



gase_umzug_1989

1989 

Umzug:

Firmenverlagerung nach Elchingen in angemietete Räume.
Einstellung der ersten Mitarbeiter. Kerngeschäft ist der Handel mit technischen Gasen in Tauschflaschen.



gase_1992_expansion

1992

Expansion:

Kauf eines ca. 6.000 m2 großen Grundstücks und Neubau eines Verwaltungsgebäudes sowie einer Palettenhalle in Elchingen. Aufbau des überregionalen Geschäfts mit acht Mitarbeitern. Aufnahme von Sondergasen und Gasgemischen ins Lieferprogramm.

 



gase_wandel
 

1997

Wandel:

Umwandlung der Personengesellschaft in eine GmbH. Beteiligung der Messer Griesheim GmbH, eines der größten Gaseunternehmen in Deutschland, als Gesellschafter. Ziel: Stärkung der strategischen Positionierung.



gase_westwaerts
 

1998

Westwärts:

Eröffnung der Niederlassung West in Siegen mit integrierter Abfüllung von technischen und medizinischen Gasen.



gase_verstaerkung
 

1999

Verstärkung:

Inbetriebnahme einer CO2-Abfüllung am Standort Elchingen. Ausbau des Mitarbeiterstammes auf insgesamt 25 Personen.
 



gase_ausbau
 

2000

Ausbau:

Bau einer neuen Halle am Standort Siegen.



 

Sicher auf Erfolgsspur.



gase_vertriebswege
 

2002

Vertriebswege:

Start der Vertriebstätigkeit in Norddeutschland. Heute verfügt das Unternehmen über ein deutschlandweit flächendeckendes Versorgungsnetz.



gase_grenzgaenger
 

2003

Grenzgänger:

Aufbau des Händlernetzes in Österreich und Luxemburg.



gase_uebergangsloesung
 

2004

Übergangslösung:

Übergang der Beteiligung der Messer Griesheim GmbH auf die Air Liquide Deutschland GmbH.



gase_sortiment
 

2005

Sortiment:

Aufnahme von Druckdosen für die Spezialanwendung ins Vertriebsprogramm.



gase_kompetenzteam
 

2007

Kompetenzteam:

Ausbau des Mitarbeiterstammes auf insgesamt 45 Personen.



 

Meilensteine Richtung Zukunft. 



gase_familienbetrieb2

 

2008

Familienbetrieb:

Rückkauf der Anteile von Air Liquide Deutschland GmbH durch Stefan Widmann. Die Widmann Gase GmbH ist wieder ein inhabergeführtes Familienunternehmen und die nächste Generation ist auch schon am Start.



gase_wachstum
 

2009

Wachstum:

Planung und Bau einer Abfüllung in 200 und 300 bar für reine Gase bis zur 5.0 Qualität und für Gemische bis zu fünf Komponenten am Standort Elchingen.



 

Heute schon an morgen denken. 



gase_schwabenstreich
 

2010

Schwabenstreich:

Eröffnung der Niederlassung Reutlingen mit vier Mitarbeitern.



zukunftsinvestition
 

2010

Zukunftsinvestition:

Planung und Bau einer Abfüllanlage in 200 und 300 bar für medizinischen Sauerstoff am Standort Elchingen sowie Erhalt der Abfüllgenehmigung für medizinischen Sauerstoff.



gase_weichenstellung
 

2010

Weichenstellung:

Planung und Bau einer Abfüllung in 200 und 300 bar für Formiergas und Argon/Wasserstoffgemische am Standort Elchingen.